Diese Seite drucken

Die Assistentin als Allround-Talent

Referentin: Jutta Simon, Beratung & Training, Stuttgart

Datum:
Uhrzeit:
06.–07.12.2012
09:00–16:00
Ort: Deutsches Institut für Betriebswirtschaft GmbH
Friedrichstraße 10-12, 60323 Frankfurt am Main
Inhalte:

Die Assistentin als Zukunftsmanagerin

  • Neue Aufgaben, neue Anforderungen, neue Chancen
  • Kernkompetenzen der erfolgreichen Assistenz
  • Veränderungsintelligenz, Innovation, Selbstmotivation

 

Die Assistentin als Managerin im Management und Chefentlasterin

  • Erfolgsregeln für die optimale Zusammenarbeit für Chefs und Assistentinnen
  • „Von den besten lernen“ … Synergien nutzen
  • Sensibler Umgang mit der Zeit – der „ideale“ Tag
  • Erfolgsbasis: Informationsmanagement
  • Chefentlastungstechniken

 

Die Assistentin als Beziehungs- und Kommunikationsmanagerin

  • Die Assistentin – Sensor für Emotionales
  • „Sandwichposition“ Office
  • Souveräner Umgang mit den sogenannten schwierigen „Zeitgenossen“
  • Konflikte erkennen – sicher handeln

Die Assistentin als Selbstmanagerin

  • Erfolgsfaktor Persönlichkeit
  • So managen Sie Ihren selbstbewussten und sicheren Auftritt
  • So präsentieren Sie sich und Ihr Unternehmen positiv
Nutzen:
  • Sie erhalten Klarheit über die Struktur und Aufgaben eines modernen Managements.
  • Sie erfahren, wie Sie die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und Ihrem Chef / Ihrer Chefin optimieren können.
  • Sie erhalten zahlreiche Praxistipps, wie Sie als Kommunikations- und Beziehungsmanagerin auch in schwierigen Situationen kompetent und souverän agieren können.
  • Sie überzeugen durch Ihre Persönlichkeit und repräsentieren sich und Ihr Unternehmen selbstbewusst.
Sie treffen: Assistentinnen, die eine „Standortbestimmung“ vornehmen möchten, sowie Assistentinnen, die ihr Wissen ergänzen und weiterentwickeln möchten.
Auskünfte und Organisation: Dipl.-Volksw. Margit Burkhardt-Lee

Telefon: 069 97165-13
Telefax: 069 97165-25
E-Mail: margit.burkhardt-lee@dib.de
Adresse: Deutsches Institut für Betriebswirtschaft GmbH, Friedrichstraße 10–12,
60323 Frankfurt am Main

Standardpreis: 980.00 EUR (zzgl. MwSt.)
Freie Plätze: ja
Anmeldung: Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Zur Übersicht


Weiterempfehlen

Diese Seite drucken