Ideenmanagement beim DIB

Flash ist Pflicht!

Unternehmen und Verwaltungen sind darauf angewiesen, Wissen zu akkumulieren und in Wertschöpfung umzusetzen. Noch immer sind die Ideen in den Köpfen der Menschen die wertvollste ökonomische  Ressource. Daher kommt es für die Unternehmen besonders darauf an, die Ideenvielfalt jedes einzelnen Mitarbeiters und jeder einzelnen Mitarbeiterin zu wecken und systematisch zu nutzen. Dazu bedarf es eines systematischen Ideen- und Innovationsmanagements als ein Optimierungsinstrument vom ersten Gedanken bis zur erfolgreichen Umsetzung einer Verbesserung bzw. einer Innovation.

Seit 1954 gilt das DIB als die Dachorganisation für das Ideenmanagement in Deutschland. Wir erstellen als einziges Institut eine umfassende Statistik über das Ideenmanagement. Auf der Grundlage dieser Daten verleihen wir seit 1986 den Denkerpreis Ideenmanagement an Personen oder Firmen, die sich bei der Entwicklung des Ideenmanagements besonders verdient gemacht haben. Den DIB-Förderpreis Ideenmanagement erhalten Unternehmen und Verwaltungen mit langjähriger kontinuierlicher Aufwärtsentwicklung im Ideenmanagement. Seit 2009 ehren wir besonders Vorstände und Geschäftsführer/-innen, die sich persönlich für das Ideenmanagement als Führungsinstrument einsetzen.

Wir beraten und unterstützen die Unternehmen und Verwaltungen bei der Konzeption, Aktivierung, Schulung um Umsetzung eines effizienten, firmenspezifischen Ideenmanagements.